Teilnahmebedingungen

1. Geltungsbereich und Veranstalter
1.1 Diese Teilnahmebedingungen gelten für das von dem Einzelunternehmer Jens Paetzold, handelnd unter „mietdeinobjektiv.de“, Davenstedter Str. 128, 30453 Hannover (nachfolgend „Veranstalter“) veranstaltete und unter https://www.instagram.com/p/CdDC68cIVOv/ näher beschriebene Gewinnspiel.

1.2 Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieser Aktion veröffentlichten Inhalte ist Instagram / Facebook verantwortlich. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram / Facebook, sondern der Veranstalter. Der Veranstalter stellt Instagram / Facebook von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Instagram / Facebook zu richten, sondern an den Veranstalter.

1.3 Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung und Teilnahme

2.1 Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige, geschäftsfähige natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland in eigenem Namen.

2.2 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, Geschäftsunfähige, Mitarbeiter des Veranstalters, deren Angehörige und/oder Personen, die im gleichen Haushalt wie sie leben.

2.3 Jeder Teilnehmer darf nur einmal pro Verlosung an dem Gewinnspiel teilnehmen. Pro Teilnehmer ist jeweils nur ein Gewinn pro Verlosung möglich. Eine Teilnahme über Gewinnspielclubs oder sonstige gewerbliche Gewinnspiel-Dienstleister ist ausgeschlossen.

2.4 Der Veranstalter behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder sich durch unzulässige Beeinflussung oder Manipulation des Gewinnspiels einen Vorteil gegenüber anderen Teilnehmern verschaffen oder verschaffen wollen. Der Veranstalter kann Teilnehmer in diesen Fällen auch nachträglich vom Gewinnspiel ausschließen, Gewinne aberkennen und diese zurückfordern.

2.5 Die Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Gewinnspiel werden unter https://www.instagram.com/p/CdDC68cIVOv/ erläutert.

3. Durchführung des Gewinnspiels

3.1 Das Gewinnspiel findet wöchentlich statt und beginnt jeweils am Montag um 11:00 Uhr. Teilnahmeschluss ist jeweils der darauffolgende Sonntag um 23:59 Uhr.

3.2 Die zu verlosenden Preise werden unter https://www.instagram.com/p/CdDC68cIVOv/ beschrieben.

3.3 Die Gewinner werden wöchentlich jeweils am Freitag nach Teilnahmeschluss durch Auslosung per Zufallsgenerator ermittelt. Dabei werden alle Teilnehmer berücksichtigt, die bis zum Teilnahmeschluss die unter Ziffer 2.5 genannten Voraussetzungen erfüllen. Die Auslosung erfolgt durch Mitarbeiter des Veranstalters. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Gewinnabwicklung

4.1 Die Gewinner werden per Direktnachricht über ihren Gewinn informiert. Jeder so benachrichtigte Teilnehmer ist verpflichtet, dem Veranstalter innerhalb eines Monats nach Versand der Benachrichtigung mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls der Veranstalter innerhalb dieser Frist keine entsprechende Nachricht erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns.

4.2 Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von drei Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

4.3 Gegebenenfalls im Zusammenhang mit dem Versand des Gewinns entstehende Kosten trägt der Veranstalter.

4.4 Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

5. Befristete Überlassung von Mietsachen als Gewinn

Sofern der Gewinn in der unentgeltlichen befristeten Überlassung einer Mietsache besteht, gilt zusätzlich Folgendes:

5.1 Die Überlassung der Mietsache erfolgt zur ausschließlichen Benutzung durch den Gewinner. Die Mietsache darf nur zu den vertraglich vereinbarten Zwecken verwendet werden.

5.2 Der Gewinner ist ohne Erlaubnis des Veranstalters nicht berechtigt, den Gebrauch an der Mietsache einem Dritten zu überlassen, insbesondere diese zu vermieten oder zu verleihen.

5.3 Der Gewinner hat die Mietsache pfleglich zu behandeln und vor Schäden zu bewahren. Er wird die Wartungs-, Pflege- und Gebrauchsanweisungen des Veranstalters im Rahmen des ihm Zumutbaren befolgen. Kennzeichnungen der Mietsache, insbesondere Schilder, Nummern oder Aufschriften, dürfen nicht entfernt, verändert oder unkenntlich gemacht werden.

5.4 Änderungen und Anbauten an der Mietsache durch den Gewinner bedürfen der vorhergehenden Zustimmung des Veranstalters. Dies gilt insbesondere für Anbauten oder Einbauten sowie die Verbindung der Mietsache mit anderen Gegenständen. Bei Rückgabe der Mietsache stellt der Gewinner auf Verlangen des Veranstalters den ursprünglichen Zustand wieder her.

5.5 Nach Ablauf der vereinbarten Nutzungsdauer hat der Gewinner dem Veranstalter die Mietsache in ordnungsgemäßem Zustand zurückzugeben.

5.6 Der Gewinner hat die Kosten für die Wiederherstellung bei von ihm zu vertretenden Schäden oder Mängeln an der Mietsache zu ersetzen.

5.7 Möchte der Gewinner die Mietsache zurücksenden, trägt der Veranstalter die Kosten für den Rücktransport der Mietsache.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann, oder Teilnehmer im besonderen Maße gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen.

7. Haftung für Nutzerbeiträge

7.1 Dem Teilnehmer sind bei der Teilnahme am Gewinnspiel jegliche Handlungen untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen und/oder Rechte Dritter verletzen. Insbesondere sind ihm die Veröffentlichung oder Zugänglichmachung von Inhalten, durch die Dritte herabgewürdigt, beleidigt oder verleumdet werden oder Verstöße gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums untersagt. Der Teilnehmer ist für die Inhalte, die er bei der Teilnahme des Gewinnspiels einstellt und/oder verbreitet selbst verantwortlich.

7.2 Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Teilnehmer oder sonstige Dritte dem Veranstalter gegenüber wegen Verletzung ihrer Rechte aufgrund vom Teilnehmer eingestellter Inhalte geltend machen.

8. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Hinweise zum Datenschutz

Verantwortlich für Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ist:

Jens Paetzold, handelnd unter „mietdeinobjektiv.de“, Davenstedter Str. 128, 30453 Hannover, Telefon: +49 511 56 888 038, E-Mail: info@mietdeinobjektiv.de

1. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels

1.1 Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und insbesondere zur Versendung des Gewinns. Zur Durchführung des Gewinnspiels werden der Profilname, und, sofern vorhanden, Vor- und Nachname des jeweiligen Teilnehmers erhoben und gespeichert. Zur Versendung des Gewinns erheben wir von dem Gewinner/den Gewinnern zusätzlich den Namen und Vornamen sowie die Anschrift und geben diese Daten an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weiter. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Erfüllung eines Vertrages).

1.2 Sofern der Gewinn in der unentgeltlichen befristeten Überlassung einer Mietsache besteht, behalten wir uns vor, eine Bonitätsprüfung auf der Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren durchzuführen, um unser berechtigtes Interesse an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit für evtl. Zahlungsansprüche zu wahren. Die für eine Bonitätsprüfung notwendigen personenbezogenen Daten übermitteln wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an folgenden Dienstleister:

SCHUFA Holding AG
Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischem Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwenden wir zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses.
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber der vorgenannten Auskunftei widersprechen. Jedoch bleiben wir ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist.

2. Speicherdauer

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten personenbezogenen spätestens drei Monate nach dem Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern keine wirksame Einwilligung zur Weiterverarbeitung (etwa bezüglich des Newsletter-Versandes) vorliegt und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an einer darüber hinausgehenden Speicherung besteht.

3. Ihre Betroffenenrechte

Das geltende Datenschutzrecht räumt Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die nachstehend aufgeführten Betroffenenrechte ein:

• Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
• Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
• Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
• Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
• Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
• Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
• Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO