DJI Ronin 4D-8K Filmkamera

71,96 € - 159,90 € pro Tag
Mietpreis pro Tag inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
159,90 €bis 6 Miettagen
103,94 € ab 7 Miettagen
95,94 €ab 10 Miettagen
87,95 € ab 14 Miettagen
79,95 € ab 21 Miettagen
71,96 € ab 28 Miettagen

Hin- und Rückversand 9,90 €

Premium Versand möglich
Lieferzeit 1-2 Werktage

Kautionsfrei

Versichert gegen Defekte
Optionaler Einrichtungsservice

Daten löschen

Brauchst du Hilfe?

Ruf uns an 0511 56 888 038 oder schreibe uns eine E-Mail.

Mindestmietdauer 4 Tage

Für diesen Artikel gilt eine Mindestmietzeit von vier Tagen.

DJI Ronin 4D-8K Filmkamera mieten.

Zenmuse X9-8K Gimbal-Kamera

Die DJI Ronin 4D-8K ist mit einer hochmodernen Zenmuse X9-8K Gimbal-Kamera ausgestattet, die für erstklassige Bildqualität und herausragende Leistung entwickelt wurde. Der 35 mm Vollformat CMOS-Sensor ermöglicht es, beeindruckende Aufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 8K zu erstellen. Dieser Sensor ist besonders für seine Fähigkeit bekannt, Details scharf und präzise einzufangen, selbst in anspruchsvollen Lichtverhältnissen. Die Zenmuse X9-8K Gimbal-Kamera verfügt auch über eine Basis-Objektivhalterung, die den DJI DX-Mount unterstützt und auch andere Objektivhalterungen wie DL-Mounts von DJI, Leica L, Leica M und Sony E unterstützt. Dadurch bietet sie maximale Flexibilität bei der Objektivauswahl für unterschiedliche kreative Anwendungen und Aufnahmestile.

Integrierte ND-Filter

Eine Besonderheit der DJI Ronin 4D-8K ist die Integration von ND-Filtern (Neutraldichtefiltern) direkt in die Kamera. Diese ND-Filter ermöglichen eine einfache Anpassung der Belichtung, ohne dass zusätzliche Filter vor das Objektiv montiert werden müssen. Die Kamera verfügt über insgesamt 9 Blendstufen, die von Klar bis zu ND512 (2.7) reichen. Damit bietet sie eine breite Palette an Belichtungsmöglichkeiten, um auch in hellen Umgebungen oder bei langsameren Verschlusszeiten klare und ausgewogene Aufnahmen zu ermöglichen.

Autofokus und Manueller Fokus

Die DJI Ronin 4D-8K ist mit einem Hybrid-Autofokus ausgestattet, der sowohl schnelle als auch präzise Fokussierung ermöglicht. Der Autofokus unterstützt die Erkennung von Gesichtern und Körpern sowie die automatische Einrahmung jedes Motivs für gestochen scharfe Aufnahmen. Zusätzlich steht auch ein manueller Fokus zur Verfügung, um die Fokussierung nach Bedarf manuell anzupassen und so volle Kontrolle über deine Aufnahmen zu haben. Diese Kombination aus Autofokus und manuellem Fokus bietet maximale Flexibilität und Präzision für jede Aufnahmesituation.

Vielseitige Aufnahmeformate

Die DJI Ronin 4D-8K unterstützt eine Vielzahl von Aufnahmeformaten, darunter Apple ProRes RAW HQ, Apple ProRes RAW, Apple ProRes 4444 XQ, Apple ProRes 422 HQ/Apple ProRes 422 LT und H.264 (4:2:0 10-bit). Diese Flexibilität ermöglicht es dir, das beste Format für deine Aufnahmen zu wählen und das Maximum aus deinem Bildmaterial herauszuholen. Egal ob du hochauflösende Aufnahmen für die professionelle Postproduktion benötigst oder kleinere Dateigrößen für den schnellen Workflow bevorzugst, die DJI Ronin 4D-8K bietet die passenden Optionen.

Speichermedium und Akkulaufzeit

Die DJI Ronin 4D-8K ist mit einem DJI PROSSD 1 TB Speichermedium ausgestattet, das ausreichend Platz für umfangreiches Filmmaterial bietet. Alternativ kann auch eine CFexpress 2.0 Typ-B oder eine USB-C SSD verwendet werden. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 150 Minuten, was ausreichend Zeit für ausgedehnte Drehsessions bietet, ohne dass der Akku ständig gewechselt werden muss. Damit bist du für lange Drehtage bestens gerüstet und kannst dich voll und ganz auf deine kreativen Projekte konzentrieren.

Mitgeliefertes Objektiv

Im Lieferumfang der DJI Ronin 4D-8K ist das DJI DL PZ 17-28 mm T3.0 ASPH Objektiv enthalten. Dieses hochwertige Objektiv bietet eine Brennweite von 17–28 mm und einen Blendenbereich von T3,0 bis T22. Damit eignet es sich ideal für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen, von Weitwinkelaufnahmen bis hin zu Nahaufnahmen. Dank seiner hochwertigen Verarbeitung und Leistung ist es optimal auf die DJI Ronin 4D-8K abgestimmt und liefert erstklassige Ergebnisse.

Integriertes Gimbal

Das integrierte Gimbal der DJI Ronin 4D-8K bietet eine außergewöhnliche Stabilisierung für deine Aufnahmen. Mit Schwenkbereichen von ±330°, Neigungsbereichen von -75° bis +175°, Rollbereichen von -90° bis +230° und einer Z-Achsenbewegung von ca. 130 mm ermöglicht es eine präzise Ausrichtung und Stabilisierung deiner Aufnahmen, selbst bei schnellen Bewegungen. Egal ob du statische Aufnahmen, Schwenks oder Tracking-Shots machst, das integrierte Gimbal sorgt für ruhige und professionelle Ergebnisse.

LiDAR-Entfernungsmesser

Der LiDAR-Entfernungsmesser der DJI Ronin 4D-8K bietet präzise Messungen und eine zuverlässige Leistung. Mit einer Genauigkeit von ±1% bis ±1,5% je nach Entfernung und einem Sichtfeld von 60° (horizontal) × 45° (vertikal) bis 60° (horizontal) × 7° (vertikal) liefert er verlässliche Ergebnisse, die für professionelle Anwendungen unerlässlich sind. Die Sicherheitsklasse 1 (IEC 60825-1:2014) gewährleistet dabei eine sichere Nutzung.

Hauptmonitor und DJI O3 Pro Videoübertragung

Der Hauptmonitor der DJI Ronin 4D-8K bietet eine klare und detailreiche Anzeige mit einer Bildschirmgröße von 5,5 Zoll (diagonal) und einer Auflösung von 1920×1080. Mit einer maximalen Helligkeit von 1.000 cd/m² ist der Bildschirm auch bei hellem Umgebungslicht gut ablesbar. Der drehbare LCD-Touchscreen ermöglicht eine einfache Bedienung und Navigation durch die Menüs. Die DJI O3 Pro Videoübertragung sorgt für eine zuverlässige und hochauflösende Übertragung des Bildmaterials mit einer maximalen Übertragungsreichweite von ca. 6 km und minimaler Latenz.

Überblick:

  • Zenmuse X9-8K Gimbal-Kamera:
    • 35 mm Vollformat CMOS-Sensor mit 44,7 MP
    • Basis-Objektivhalterung: DJI DX-Mount und Unterstützung für andere Objektivhalterungen
      (DL-Mounts von DJI, Leica L, Leica M, Sony E)
    • 14+ Blendenstufen Dynamikumfang
    • Manuelle 2.000 – 11.000 Kelvin Weißabgleich und Farbtoneinstellung
    • Gamma: D-Log, Rec.709, HLG
    • Elektronischer Rolling Shutter 1/24 – 1/8000 s
    • Vollformat 8K/60 fps und 4K/120 fps
    • Integrierte ND-Filter mit 9 Blendstufen: Klar, 2 (0.3), 4 (0.6), 8 (0.9), 16 (1.2), 32 (1.5), 64 (1.8), 128 (2.1), 256 (2.4), 512 (2.7)
    • Autofokus, Manueller Fokus, Automatischer Manueller Fokus
    • ActiveTrack Pro, Autofokus (unterstützt die Erkennung von Gesichtern/Körpern und die Einrahmung jedes Motivs)
    • Diverse Aufnahmeformate, darunter: Apple ProRes RAW HQ, Apple ProRes RAW, Apple ProRes 4444 XQ, Apple ProRes 422 HQ/Apple ProRes 422 LT, H.264 (4:2:0 10-bit)
    • Speichermedium: DJI PROSSD 1 TB, CFexpress 2.0 Typ-B, USB-C SSD
    • Akkulaufzeit: Ca. 150 Minuten
    • Gesamtgewicht: ca. 4,67 kg (nach Installation aller Module, ohne Objektiv und Speicherkarte)
  • Mitgeliefertes Objektiv: DJI DL PZ 17-28 mm T3.0 ASPH Objektiv
    • Brennweite 17–28 mm
    • Blendenbereich T3,0 bis T22
    • Filterdurchmesser Φ 67 mm
    • Elemente/Gruppen 13/11
    • Objektivhalterung (Mount) DL-Mount
    • Gewicht (inkl. Gegenlichtblende) Ca. 520 g
  • Integriertes Gimbal:
    • Schwenken: ±330°
    • Neigen: -75° bis +175°
    • Rollen: -90° bis +230°
    • Z-Achse: ca. 130 mm
  • LiDAR-Entfernungsmesser:
    • Genauigkeit der LiDAR-Messung: 0,3 bis 1 m (±1%); 1 bis 10 m (±1,5%)
    • Sichtfeld: 30 cm bis 3 m bei >18 % Remission: 60° (horizontal) × 45° (vertikal); 30 cm bis 10 m bei >18 % Remission: 60° (horizontal) × 7° (vertikal)
    • Sicherheitsklasse: Klasse 1 (IEC 60825-1:2014) (sicher für die Augen)
  • Hauptmonitor
    • Bildschirmgröße: 5,5 Zoll (diagonal)
    • Auflösung: 1920×1080
    • Bildfrequenz: 60 Hz
    • Max. Helligkeit: 1.000 cd/m²
    • Drehbarer LCD-Touchscreen
  • DJI O3 Pro Videoübertragung
    • Max. Übertragungsreichweite: Ca. 6 km
    • Max. Übertragungsauflösung und Bildrate: 1920×1080 mit 60 fps
    • Minimale Latenz: 100 ms oder 68 ms
    • Max. Bandbreite: 40 MHz
    • Max. Bitrate: 50 MBit/s

Lieferumfang:

  • Zenmuse X9-8K Gimbal-Kamera
  • DJI DL PZ 17-28 mm T3.0 ASPH Objektiv
  • Gehäuse
  • LiDAR-Entfernungsmesser
  • DL-Mount
  • Linker Handgriff
  • Rechter Handgriff
  • Oberer Griff
  • Sehr heller Funkmonitor
  • PROSSD 1 TB
  • DJI PROSSD Verbindungsmodul
  • TB50 Akkuhalterung
  • Netzteil
  • TB50 Ladeadapter
  • Netzkabel
  • 8x USB-A auf USB-C Kabel
  • 1x USB-C auf USB-C Kabel
  • Basisplatte
  • Erweiterter Steuerknüppel für Handgriff
  • 1x Satz Schrauben & Schraubenzieher
  • Basiskappe für X9 Gimbal
  • Gehäusekappe für DX-Mount
  • Objektivkappe für DX-Mount
  • Basiskappe für Ronin 4D Gimbal
  • TB50 Intelligent Battery
  • LiDAR-Entfernungsmesser/Fokusmotor-Kabel
  • Schlaufe für linken Handgriff
  • Schlaufe für rechten Handgriff
  • Ronin 4D Transportkoffer
  • X9 Gegengewicht (106 g)
Hersteller

DJI

Sensorgröße

Vollformat

Auflösung (MP)

44,7 MP

Objektivanschluss

DJI DL-Mount, Leica L-Mount, Leica M-Mount, Sony E-Mount

Max. Video-Auflösung

8K

Bildstabilisator

Ja

Speicherkartentyp

CF Express Typ B, SSD

Objektivtyp

Zoomobjektiv

Brennweite min.

17 mm

Brennweite max.

28 mm

Größte Blende

T 3.0

Nutzungszweck

Film

Unsere FAQ. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Fragen zur Bestellung

Da die Mietgegenstände nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen, ist es sinnvoll, so früh wie möglich zu bestellen. Natürlich nehmen wir Deine Bestellung bei Verfügbarkeit der Mietartikel auch gerne kurzfristig an. Sollte es einmal sehr knapp werden, ist eine Zustellung per Expressversand möglich.

Ja, wir bieten Rabatte für Langzeitmieten an. Die genaue Preisstaffelung finden Sie auf der Produktseite. Wir haben verschiedene Staffelungen für Mieten ab 7 Tagen, 10 Tagen, 14 Tagen, 21 Tagen und 28 Tagen. Je länger Sie den Artikel mieten, desto größer ist der Rabatt, den wir Ihnen anbieten können. Bitte schauen Sie auf der jeweiligen Produktseite nach, um die genauen Preisdetails für Langzeitmieten einzusehen.

Als Mietvertrag gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese findest Du hier.

Wir bieten Dir die Zahlungsmöglichkeiten Überweisung und PayPal an.

Die in Rechnung gestellten Versandkosten verstehen sich für den Hin- und Rückversand innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) und Österreich.

Versand nach Deutschland

  • Hin- und Rückversand mit DHL 9,90 €
  • Premium ✔️priorisierte Bearbeitung & Versand der Bestellung ✔️versicherter Hin- und Rückversand 19,90 € 
  • Express-Versand mit DHL-Express (Hin- und Zurück): 54,90 €
  • Abholung im Büro Hannover, Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr – eine spontane Abholung ist ohne vorherige Absprache nicht möglich, da sich unser Lager außerhalb befindet.
  • Der Versand für Gutscheine per Post ist kostenlos.

Versand nach Österreich

  • 25 € insgesamt für Hin- und Rückversand mit DHL
  • Der Versand für Gutscheine per Post ist kostenlos.

 

Derzeit liefern wir ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschland und Österreich aus.

Die Mindestmietzeit für unser Equipment beträgt zwei Tage.

In den meisten Fällen nehmen wir keine Kaution. Dennoch behalten wir uns vor, eine Kaution zu veranschlagen. In diesem Fall wird die Kaution von uns im Mietvertrag festgehalten und vom Kunden durch den unterschriebenen Vertrag anerkannt. Die Kaution muss vor Beginn der Miete an uns überwiesen werden und wird dem Kunden, nach Rückeingang des Mietgegenstands, unverzüglich zurückerstattet.

Sollte Deinem Mietvorhaben nach der festen Buchung etwas im Weg stehen, besteht die Möglichkeit den Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist zu stornieren. Weitere Informationen findest du in unserer Widerrufsbelehrung.

Transparenz steht für uns ganz weit oben. Neben den Kosten für die Miete und den Versand fallen für Dich keine weiteren Gebühren wie zum Beispiel eine Servicepauschale oder Kosten für eine Versicherung an.

Ja. Unsere Artikel können wir nur an Personen vermieten, die volljährig sind.

Das ist auf jeden Fall möglich. Bei weiteren Fragen zu dem Thema hilft dir unser Support weiter.

Wenn der Mietartikel im Anschluss nicht vermietet ist kann die Mietzeit ohne Probleme verlängert werden. Schreibe uns dazu eine E-Mail und wir bearbeiten deine Bestellung.

Die Miete von Kameratechnik bietet dir als Kunden eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zum Kauf:

Kostenersparnis: Durch die Miete kannst du hochwertige Kameratechnik nutzen, ohne den hohen Anschaffungspreis zahlen zu müssen. Das ist besonders vorteilhaft, wenn du die Ausrüstung nur für einen begrenzten Zeitraum benötigst oder gelegentlich spezielle Projekte hast.

Flexibilität: Mit der Miete hast du die Freiheit, je nach Bedarf auf verschiedene Kameratechnik und -modelle zuzugreifen. Du kannst die neuesten Geräte ausprobieren und bei Bedarf auf spezifische Anforderungen eingehen, ohne an eine dauerhafte Investition gebunden zu sein.

Aktualität: Die Kameratechnik entwickelt sich kontinuierlich weiter, und es werden regelmäßig neue Modelle auf den Markt gebracht. Durch die Miete kannst du immer auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben und die neuesten Funktionen und Verbesserungen nutzen, ohne jedes Mal neue Ausrüstung kaufen zu müssen.

Wartung und Support: Bei der Miete sind normalerweise Wartung und technischer Support inbegriffen. Du musst dir keine Gedanken über Reparaturen oder regelmäßige Wartungsarbeiten machen. Im Falle eines Defekts oder Problems steht dir ein professionelles Team zur Verfügung, das sich darum kümmert.

Lagerung: Die Miete erspart dir die Notwendigkeit, Ausrüstung zu lagern, wenn du sie nicht nutzt. Das ist besonders vorteilhaft, wenn du begrenzten Platz hast oder dir keine Sorgen um den Transport und die Sicherheit der Ausrüstung machen möchtest.

Die Miete von Kameratechnik bietet dir somit finanzielle Flexibilität, Zugang zu aktueller Technologie, professionellen Support und die Freiheit, je nach Bedarf zu wählen.

Ja, alle Mietartikel werden vorab gründlich geprüft und getestet, um sicherzustellen, dass sie einwandfrei funktionieren. Unser Team von Fachleuten führt eine umfassende Inspektion durch, um sicherzustellen, dass die Artikel in bestem Zustand sind und den hohen Qualitätsstandards entsprechen. Somit können Sie sich darauf verlassen, dass die Mietartikel zuverlässig und ohne Probleme funktionieren.

Gemäß dem Widerrufsrecht hast du als Kunde die Möglichkeit, deine Bestellung zu stornieren und eine Rückerstattung der Mietkosten zu erhalten.

Fragen zum Hin- und Rückversand

Wir versenden ausschließlich mit DHL & DHL-Express.

Aktuell können wir Neukunden die Pakete nur an die Adresse des Mieters (Rechnungsadresse) senden.

Die gemieteten Artikel treffen spätestens einen Tag vor Mietbeginn bei Dir ein.

Alle Mietgegenstände werden sicher in einem mit Schaumstoff gepolsterten Karton versandt. Diese Verpackung wird nach Deiner Miete von Dir für den Rückversand genutzt.

Eine Abholung der Mietartikel ist in unserem Büro in Hannover montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr möglich. Da sich unser Lager außerhalb des Büros befindet, ist eine spontane Abholung ohne vorherige Anfrage nicht möglich.

Zur Rücksendung wird der für den Hinversand genutze Karton wiederverwendet. Jeder Bestellung liegt ein selbstklebender Rücksendeschein bei, welcher für den Rückversand verwendet wird. Am ersten Werktag nach dem letzten Miettag müssen die gemieteten Artikel bis 12:00 Uhr in einer DHL-Filiale oder einem DHL-Paketshop abgegeben werden. Eine Rückgabe bei einer DHL-Packstation ist nicht möglich.

Fragen zu den Mietartikeln

Unsere Mietgegenstände befinden sich im sehr guten bis neuwertigen Zustand. Jeder Mietartikel wird vor dem Versand gründlich gereinigt. Jeder Artikel kommt außerdem mit der aktuellsten Firmware bei Dir an und erhält in engen Abständen einen umfangreichen Rundum-Check.

Alle angebotenen Artikel sind auf uns, als Vermieter durch eine „Allgemeine Elektronikversicherung für Vermieter“ versichert. Wenn ein Mietgegenstand beschädigt wird, wird durch unsere Versicherung geprüft, ob beim Kunden eine Versicherung besteht, die den Schaden abdeckt. In diesem Fall muss die Versicherung des Kunden den Schaden begleichen. Falls dies nicht der Fall sein sollte, wird der Schaden, bei einer nicht vorsätzlichen Handlung und bei Erfüllung der nach § 9 „Anzeigepflichten und sonstige Pflichten des Kunden“ (Siehe AGB), durch unsere Versicherung an uns beglichen. Schäden am Gehäuse, Frontglas oder Sensor durch unsachgemäßen Umgang mit den Mietgegenständen werden nicht von unserer Versicherung übernommen, und somit an den Kunden weiterberechnet. Normale Gebrauchsspuren oder kleinere Kratzer am Gehäuse sind kein Problem und fallen natürlich nicht unter unsachgemäßen Umgang. Ein Diebstahl wird von unserer Versicherung nicht abgedeckt.

Ein Schaden muss schnellstmöglich per Mail oder Telefon an uns gemeldet werden. Zudem können wir uns (bei Verfügbarkeit) um eine Ersatzlieferung kümmern.

Sollte ein Diebstahl vorliegen muss dieser an uns und zusätzlich an die Polizei gemeldet werden.

Normale Gebrauchsspuren oder kleinere Kratzer am Gehäuse sind kein Problem und werden nicht weiterberechnet. Schäden am Gehäuse, Frontglas oder Sensor durch unsachgemäßen oder grob fahrlässigen Umgang mit den Mietgegenständen werden nicht von unserer Versicherung übernommen, und somit an den Kunden weiterberechnet.

Unsere Mietgegenstände dürfen auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Falls Du unser Equipment in Kriegs- oder Krisengebieten einsetzten möchtest, sprich uns bitte hierzu an.

Der Lieferumfang ist auf jeder Produktseite angegeben.

Kameras werden immer mit Akku und Ladgerät/Ladekabel geliefert.
Objektive kommen mit Front- und Rückdeckel, Gegenlichtblende und Köcher.

Klar. Melde dich dazu einfach bei unserem Support, per Mail oder am Telefon können wir dir weiterhelfen.

Die Nutzung der Mietartikel steht Dir auch zu gewerblichen Zwecken frei.

Die Artikel sind in der Regel vollständig aufgeladen, sodass sie direkt einsatzbereit sind. Du musst sie vor der Nutzung nicht extra aufladen.

Die Mietartikel werden vor und nach der Nutzung professionell gereinigt und gewartet. Wir verwenden dabei spezielles professionelles Equipment, um sicherzustellen, dass die Artikel in bestem Zustand sind. Somit können Sie die Artikel bedenkenlos nutzen und sich auf ein einwandfreies Erlebnis verlassen.