Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR

4,90 € - 9,90 € pro Tag
Mietpreis pro Tag inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
9,90 €
bis 6 Miettagen
6,44 € ab 7 Miettagen
5,94 € ab 10 Miettagen
5,45 € ab 14 Miettagen
5,15 € ab 21 Miettagen
4,90 € ab 28 Miettagen

Hin- und Rückversand 9,90 €

Premium Versand möglich
Lieferzeit 1-2 Werktage

Kautionsfrei

Versichert gegen Defekte
Optionaler Einrichtungsservice

Daten löschen

Brauchst du Hilfe?

Ruf uns an 0511 56 888 038 oder schreibe uns eine E-Mail.

Das Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR mieten ab 8,51 € am Tag.

Das hochmoderne Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR erweitert als universelles Power-Zoom-Objektiv für spiegellose Kameras die X-Serie des Unternehmens. Dabei eignet es sich nicht nur hervorragend für spannende Fotoaufnahmen, sondern auch für Videoaufnahmen. So überzeugt das Model mit einer wunderbaren Bildqualität, einer leichten Bauweise und der hervorragenden Farbwiedergabe von FUJIFILM. Wer das FUJIFILM XF18-120MM mieten möchte, kann sich auf eine große Brennweitenreichweite von 18 mm als Weitwinkel bis hin zu 120 mm Teilbereich freuen. Damit ist das Objektiv in verschiedenen Aufnahmesituationen der perfekte Begleiter. Ganz gleich ob Schnappschüsse, Portraits oder Landschaftsaufnahmen. Dank der durchgängig hohen Lichtstärke von Blende F4 schafft es gleichzeitig einen traumhaften Bokeh-Effekt. Besonders vorteilhaft ist das moderne Power-Zoom-Objektiv für alle, die gerne mit der FUJIFILM Kamera filmen und fotografieren. Filmschaffende werden sich vor allem über den Motorzoom freuen. Vor allem aber verschiebt sich der Bildausschnitt beim Fokussieren nicht und auch beim Zoomen kommt es nicht zu einer unerwünschten Schärfeverlagerungen. Diese Eigenschaften finden sich ansonsten nur im Bereich der hochmodernen Cinema-Objektive.

Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR mieten: kompakt und voller Technik 

Der Hersteller hat in diesem praktischen Model15 Linsenelemente in 12 Gruppen eingesetzt. Drei ED-Elemente kombiniert mit drei asphärischen Linsen sorgen für eine exzellent Abbildung und Minimierung von Farbfehlern oder optischen Schärfefehlern. Die neuste Technik, sorgt für einen stabilen Bildausschnitt bei der Fokussierung. Entwickelt wurde die Technologie im Hause FUJIFILM speziell für Kinofilm-Objektive im obersten Premiumbereich. Wer das FUJIFILM XF18-120MM mieten möchte, kann sich zudem auf einen blitzschnellen Autofokus freuen. Innerhalb von maximal 0,02 Sekunden stellt dieser auf das gewünschte Motiv scharf. Verbaut ist hier eine Innenfokussierung, welche kompakt und leise daherkommt. Kombiniert mit Modellen wie der neuen FUJIFILM X-H2S kommt etwa die Tracking-AF-Leistung zum Einsatz. Dann können Filmschaffende und Fotografen die praktische AF-Nachführung genießen. Optimiert hat der Hersteller das Objektiv vor allem hinsichtlich zahlreicher Funktionen im Videobereich. Bei veränderter Beleuchtung passt sich die Blendenöffnung sanft an. Dank des Power-Zooms schaffen auch unerfahrene Filmschaffende weiche Zoom-Fahrten. Dank des Zoom-Rings können unterschiedliche Brennweiten und Scharfstellungen in einzelnen Geschwindigkeiten gewählt werden. Vor allem ist das Objektiv leicht, kompakt und handlich. Mit gerade einmal 460 Gramm Gewicht und einer Länge von 123,5 mm passt es in jeden Fotorucksack. 

Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR mieten: Sicher im Einsatz 

Wer das Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR mieten möchte, kann sich sicher in verschiedenen Bereichen bewegen. So ist das Gehäuse wetterfest und verfügt über ganze 13 Dichtungen, welche Feuchtigkeit und Staub zuverlässig abhalten. Auch bei Temperaturen von 10 Grad unter dem Gefrierpunkt bleibt das Objektiv vollumfänglich funktionabel. Somit sind Drehs und Fotoshootings auch an schwierigen Orten und bei heftigen Wetterverhältnissen kein Problem. Dank des kompakten Tubus können sich Kreative auch kleinen Motiven wie Insekten und Schmetterlingen unauffällig annähern. Somit eignet sich das Objektiv auch für die Tierfotografie. Jetzt das Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR mieten und direkt loslegen. Als passendes Zubehör haben wir eine breite Auswahl an Mikrofonen, Stativen, Gimbals und Kameras.

 

Das Mietpaket beinhaltet:

  • Fujifilm XF 18-120mm f4 LM PZ WR
  • Objektivdeckel vorne & hinten.
  • Gegenlichtblende
  • Einschlagtuch
Größte Blende

4

Kleinste Blende

22

Naheinstellgrenze

60 cm

Kategorie

Normal, Tele, Weitwinkel

Filterdurchmesser

72 mm

Unsere FAQ. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Fragen zur Bestellung

Da die Mietgegenstände nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen, ist es sinnvoll, so früh wie möglich zu bestellen. Natürlich nehmen wir Deine Bestellung bei Verfügbarkeit der Mietartikel auch gerne kurzfristig an. Sollte es einmal sehr knapp werden, ist eine Zustellung per Expressversand möglich.

Ja, wir bieten Rabatte für Langzeitmieten an. Die genaue Preisstaffelung finden Sie auf der Produktseite. Wir haben verschiedene Staffelungen für Mieten ab 7 Tagen, 10 Tagen, 14 Tagen, 21 Tagen und 28 Tagen. Je länger Sie den Artikel mieten, desto größer ist der Rabatt, den wir Ihnen anbieten können. Bitte schauen Sie auf der jeweiligen Produktseite nach, um die genauen Preisdetails für Langzeitmieten einzusehen.

Als Mietvertrag gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese findest Du hier.

Wir bieten Dir die Zahlungsmöglichkeiten Überweisung und PayPal an.

Die in Rechnung gestellten Versandkosten verstehen sich für den Hin- und Rückversand innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) und Österreich.

Versand nach Deutschland

  • Hin- und Rückversand mit DHL 9,90 €
  • Premium ✔️priorisierte Bearbeitung & Versand der Bestellung ✔️versicherter Hin- und Rückversand 19,90 € 
  • Express-Versand mit DHL-Express (Hin- und Zurück): 54,90 €
  • Abholung im Büro Hannover, Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr – eine spontane Abholung ist ohne vorherige Absprache nicht möglich, da sich unser Lager außerhalb befindet.
  • Der Versand für Gutscheine per Post ist kostenlos.

Versand nach Österreich

  • 25 € insgesamt für Hin- und Rückversand mit DHL
  • Der Versand für Gutscheine per Post ist kostenlos.

 

Derzeit liefern wir ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschland und Österreich aus.

Die Mindestmietzeit für unser Equipment beträgt zwei Tage.

In den meisten Fällen nehmen wir keine Kaution. Dennoch behalten wir uns vor, eine Kaution zu veranschlagen. In diesem Fall wird die Kaution von uns im Mietvertrag festgehalten und vom Kunden durch den unterschriebenen Vertrag anerkannt. Die Kaution muss vor Beginn der Miete an uns überwiesen werden und wird dem Kunden, nach Rückeingang des Mietgegenstands, unverzüglich zurückerstattet.

Sollte Deinem Mietvorhaben nach der festen Buchung etwas im Weg stehen, besteht die Möglichkeit den Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist zu stornieren. Weitere Informationen findest du in unserer Widerrufsbelehrung.

Transparenz steht für uns ganz weit oben. Neben den Kosten für die Miete und den Versand fallen für Dich keine weiteren Gebühren wie zum Beispiel eine Servicepauschale oder Kosten für eine Versicherung an.

Ja. Unsere Artikel können wir nur an Personen vermieten, die volljährig sind.

Das ist auf jeden Fall möglich. Bei weiteren Fragen zu dem Thema hilft dir unser Support weiter.

Wenn der Mietartikel im Anschluss nicht vermietet ist kann die Mietzeit ohne Probleme verlängert werden. Schreibe uns dazu eine E-Mail und wir bearbeiten deine Bestellung.

Die Miete von Kameratechnik bietet dir als Kunden eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zum Kauf:

Kostenersparnis: Durch die Miete kannst du hochwertige Kameratechnik nutzen, ohne den hohen Anschaffungspreis zahlen zu müssen. Das ist besonders vorteilhaft, wenn du die Ausrüstung nur für einen begrenzten Zeitraum benötigst oder gelegentlich spezielle Projekte hast.

Flexibilität: Mit der Miete hast du die Freiheit, je nach Bedarf auf verschiedene Kameratechnik und -modelle zuzugreifen. Du kannst die neuesten Geräte ausprobieren und bei Bedarf auf spezifische Anforderungen eingehen, ohne an eine dauerhafte Investition gebunden zu sein.

Aktualität: Die Kameratechnik entwickelt sich kontinuierlich weiter, und es werden regelmäßig neue Modelle auf den Markt gebracht. Durch die Miete kannst du immer auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben und die neuesten Funktionen und Verbesserungen nutzen, ohne jedes Mal neue Ausrüstung kaufen zu müssen.

Wartung und Support: Bei der Miete sind normalerweise Wartung und technischer Support inbegriffen. Du musst dir keine Gedanken über Reparaturen oder regelmäßige Wartungsarbeiten machen. Im Falle eines Defekts oder Problems steht dir ein professionelles Team zur Verfügung, das sich darum kümmert.

Lagerung: Die Miete erspart dir die Notwendigkeit, Ausrüstung zu lagern, wenn du sie nicht nutzt. Das ist besonders vorteilhaft, wenn du begrenzten Platz hast oder dir keine Sorgen um den Transport und die Sicherheit der Ausrüstung machen möchtest.

Die Miete von Kameratechnik bietet dir somit finanzielle Flexibilität, Zugang zu aktueller Technologie, professionellen Support und die Freiheit, je nach Bedarf zu wählen.

Ja, alle Mietartikel werden vorab gründlich geprüft und getestet, um sicherzustellen, dass sie einwandfrei funktionieren. Unser Team von Fachleuten führt eine umfassende Inspektion durch, um sicherzustellen, dass die Artikel in bestem Zustand sind und den hohen Qualitätsstandards entsprechen. Somit können Sie sich darauf verlassen, dass die Mietartikel zuverlässig und ohne Probleme funktionieren.

Gemäß dem Widerrufsrecht hast du als Kunde die Möglichkeit, deine Bestellung zu stornieren und eine Rückerstattung der Mietkosten zu erhalten.

Fragen zum Hin- und Rückversand

Wir versenden ausschließlich mit DHL & DHL-Express.

Aktuell können wir Neukunden die Pakete nur an die Adresse des Mieters (Rechnungsadresse) senden.

Die gemieteten Artikel treffen spätestens einen Tag vor Mietbeginn bei Dir ein.

Alle Mietgegenstände werden sicher in einem mit Schaumstoff gepolsterten Karton versandt. Diese Verpackung wird nach Deiner Miete von Dir für den Rückversand genutzt.

Eine Abholung der Mietartikel ist in unserem Büro in Hannover montags bis freitags von 09:00 bis 16:00 Uhr möglich. Da sich unser Lager außerhalb des Büros befindet, ist eine spontane Abholung ohne vorherige Anfrage nicht möglich.

Zur Rücksendung wird der für den Hinversand genutze Karton wiederverwendet. Jeder Bestellung liegt ein selbstklebender Rücksendeschein bei, welcher für den Rückversand verwendet wird. Am ersten Werktag nach dem letzten Miettag müssen die gemieteten Artikel bis 12:00 Uhr in einer DHL-Filiale oder einem DHL-Paketshop abgegeben werden. Eine Rückgabe bei einer DHL-Packstation ist nicht möglich.

Fragen zu den Mietartikeln

Unsere Mietgegenstände befinden sich im sehr guten bis neuwertigen Zustand. Jeder Mietartikel wird vor dem Versand gründlich gereinigt. Jeder Artikel kommt außerdem mit der aktuellsten Firmware bei Dir an und erhält in engen Abständen einen umfangreichen Rundum-Check.

Alle angebotenen Artikel sind auf uns, als Vermieter durch eine „Allgemeine Elektronikversicherung für Vermieter“ versichert. Wenn ein Mietgegenstand beschädigt wird, wird durch unsere Versicherung geprüft, ob beim Kunden eine Versicherung besteht, die den Schaden abdeckt. In diesem Fall muss die Versicherung des Kunden den Schaden begleichen. Falls dies nicht der Fall sein sollte, wird der Schaden, bei einer nicht vorsätzlichen Handlung und bei Erfüllung der nach § 9 „Anzeigepflichten und sonstige Pflichten des Kunden“ (Siehe AGB), durch unsere Versicherung an uns beglichen. Schäden am Gehäuse, Frontglas oder Sensor durch unsachgemäßen Umgang mit den Mietgegenständen werden nicht von unserer Versicherung übernommen, und somit an den Kunden weiterberechnet. Normale Gebrauchsspuren oder kleinere Kratzer am Gehäuse sind kein Problem und fallen natürlich nicht unter unsachgemäßen Umgang. Ein Diebstahl wird von unserer Versicherung nicht abgedeckt.

Ein Schaden muss schnellstmöglich per Mail oder Telefon an uns gemeldet werden. Zudem können wir uns (bei Verfügbarkeit) um eine Ersatzlieferung kümmern.

Sollte ein Diebstahl vorliegen muss dieser an uns und zusätzlich an die Polizei gemeldet werden.

Normale Gebrauchsspuren oder kleinere Kratzer am Gehäuse sind kein Problem und werden nicht weiterberechnet. Schäden am Gehäuse, Frontglas oder Sensor durch unsachgemäßen oder grob fahrlässigen Umgang mit den Mietgegenständen werden nicht von unserer Versicherung übernommen, und somit an den Kunden weiterberechnet.

Unsere Mietgegenstände dürfen auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Falls Du unser Equipment in Kriegs- oder Krisengebieten einsetzten möchtest, sprich uns bitte hierzu an.

Der Lieferumfang ist auf jeder Produktseite angegeben.

Kameras werden immer mit Akku und Ladgerät/Ladekabel geliefert.
Objektive kommen mit Front- und Rückdeckel, Gegenlichtblende und Köcher.

Klar. Melde dich dazu einfach bei unserem Support, per Mail oder am Telefon können wir dir weiterhelfen.

Die Nutzung der Mietartikel steht Dir auch zu gewerblichen Zwecken frei.

Die Artikel sind in der Regel vollständig aufgeladen, sodass sie direkt einsatzbereit sind. Du musst sie vor der Nutzung nicht extra aufladen.

Die Mietartikel werden vor und nach der Nutzung professionell gereinigt und gewartet. Wir verwenden dabei spezielles professionelles Equipment, um sicherzustellen, dass die Artikel in bestem Zustand sind. Somit können Sie die Artikel bedenkenlos nutzen und sich auf ein einwandfreies Erlebnis verlassen.